Die "Erkältungskrankheiten " (permotiones, gan, ganmao) im Laufe des Jahres: ihre Differentialdiagnose auf Grund der chinesischen Medizin


Autor: Li Haoping, Porkert, Manfred (übers.)


Journal: AMS Chinese Medicine Publications ltd., Zürich, Sammelband 1980-82, S.37-41, deutsch


Der Autor befasst sich mit den Erkältungskrankheiten (permotiones, ganmao). Sie sind durch ventus- Heteropathien, die je nach Jahreszeit von aestus-, ariditas -, humor- und algor-Heteropathien überlagert sein können, im o.pulmonalis induziert und werden sinnvoll mit einer Öffnung der extima und des o.pulmonalis behandelt. Der Autor erarbeitet die unterschiedlichen Differentialdiagnosen und die sich daraus ergebenden therapeutischen Richtungen.


Andere Benutzer haben sich neben diesem auch noch folgende Artikel angesehen:

Die Probleme der chinesischen Pulsdiagnose
Porkert, Manfred; 1980

Die rationale Anwendung der Medicamenta liberantia speciei bei Erkältungskrankheiten
Hempen, Carl-Hermann; 1980

Die chinesische Medizin zum Diabetes mellitus - ein Überblick
Jiang Zhuifeng, Porkert, Manfred (übers. und bear…; 1980




 
 

Vorheriger Artikel

Übersicht

Nächster Artikel
 

Artikel Download