Randomisierte kontrollierte klinische Studie zur Wirksamkeit der Bauchakupunktur bei Frauen mit Schlaflosigkeit


Autor: Wang XY, Yuan SH, Yang HY, Sun YM, Cheng FP, Zhang CL, Huang XC


Journal: Acupunct Electrother Res. 2008;33(1-2):33-41 , englisch


Bei einer chinesischen Studie zur Wirksamkeit der Bauchakupunktur bei Schlaflosigkeit wurden 44 Frauen (22 bis 56 Jahre alt) zwei Gruppen zugeteilt. Die Frauen der Akupunktur-Gruppe wurden mit Akupunktur (Rs12/KG12 (zhongwan), Rs10/KG10 (xiawan), Rs4/KG4 (guanyuan), Rs6/REN6 KG6 (qihai), beidseits R17/Ni17 (shangqu), S24/Ma24 (huaroumen), zwei Extrapunkte xiafengshidian und qipang) sowie einer Placebopille behandelt, die Akupunktur wurde in den ersten drei Tagen täglich, danach für weitere 11 Tage in dreitägem Abstand durchgeführt. Die Frauen der Kontrollgruppe erhielten Sham-Akupunktur-Behandlungen und Estazolam. Die Beurteilung des Therapieergebnisses erfolgte anhand des Leeds Schlaf-Evaluations-Fragebogens (LSEQ), der vor und nach dem Therapiezyklus ausgefüllt wurde. Bei der Akupunkturgruppe konnten die Werte durchschnittlich um signifikante 26,32 Punkte gesenkt werden. Abdominal acupuncture for insomnia in women: a randomized controlled clinical trial, SW: Akupunktur, kontrollierte klinische Studie, Schlafstörungen, Sham-Akupunktur


Andere Benutzer haben sich neben diesem auch noch folgende Artikel angesehen:

Der Altarzt Zhang Zhiqiu über den Gebrauch der Rhabarberwurzel (Rhizoma Rhei): vier Fallbeispiele
Chen Xiangjun He Hong; Porkert, Manfred (übers.); 1986

Acupuncture Prescriptions for Tranquillising the Heart and Calming the Spirit
Al-Khafaji, Mazin; 1988

Akupunktur in der Rehabilitation nach Brustoperationen
Alem M, Gurgel MS; 2008




 
 

Vorheriger Artikel

Übersicht

Nächster Artikel