Der Altarzt Zhang Zhiqiu über den Gebrauch der Rhabarberwurzel (Rhizoma Rhei): vier Fallbeispiele


Autor: Chen Xiangjun He Hong; Porkert, Manfred (übers.)


Journal: Chin. Medizin, U&V München, Jhg.1, 1986/3, S.41-50, deutsch


Beispiele für die vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten von Rhabarberwurzel im Zusammenhang mit den subtilen Differenzierungen der chinesischen Diagnostik. Sie wird zur Stärkung der Funktionen des o.stomachi in niedrigen Dosierungen zwischen 0,6 bis 3 g pro Rezeptur eingesetzt; bei Obstipationen sind mittlere Dosierungen angebracht; durch hohe Dosierungen kann eine Lösung von Blockaden erreicht werden - vorausgesetzt, die individuelle Diagnose rechtfertigt ein solches Vorgehen.

The veteran physician Zhang Zhiqiu on the use of rhubarb root

Examples for the highly flexible use of rhubarb root in keeping with the subtile distinctions of Chinese diagnosis. To strengthen the functions of the stomach orb, it is used at low doses of 0.6 to 3 grams per prescreption; to deal with constipation, average doses may be called for; the break-up of concrements may be achieved by high dosage - provided the individual diagnosis justifies such action.


Andere Benutzer haben sich neben diesem auch noch folgende Artikel angesehen:

Treatment of primary Raynaud's syndrome with traditional Chinese acupuncture
R. Appiah; 2019

Interview mit Prof. Fan Jiayong
Engelhardt Ute ; 2020

What Is the Mechanism of the Therapeutic Effects of Moxibustion?
Alice Douglas; 2020




 
 

Vorheriger Artikel

Übersicht

Nächster Artikel
 

Artikel Download