Überlegungen zur Verwendung von Granulaten in der chinesischen Medizin


Autor: Becker Simon


Journal: Chin. Medizin, U&V München, 2010; 25: Heft 2, 62–72, deutsch


Granulate zählen im Westen zu der wohl häufigsten Darreichungsform von chinesischen Arzneimitteln. Dennoch werden die Grundlagen zur Herstellung von Granulaten sowie deren Eigenschaften und Dosierung in Ausbildungsgängen zur chinesischen Arzneitherapie selten vermittelt. Auch in der Literatur finden sich kaum Anleitungen. In diesem Artikel soll nötiges Hintergrundwissen zu Herstellung und Anwendung sowie zur Dosierung von Granulaten vermittelt werden

On the application of granules in Chinese medicine 
or Thoughts on the use of granules in Chinese medicine

Granules belong to the most common form of application of Chinese medicine. However, the basics regarding their production as well as their characteristics and dosing are rarely taught in Chinese medicine courses. Furthermore, there is very little literature about this subject. This article presents basic knowledge as for production, application and dosing of granules.

 


Andere Benutzer haben sich neben diesem auch noch folgende Artikel angesehen:

Some Chineses Medicine Sayings
Maciocia, Giovanni; 1988

Traditionelle chinesische Medizin und internationaler Artenschutz
Altherr Sandra; 2010

Zum Einsatz des Akupunkturpunktes L6 ("Die Verbindung der drei Yin", sanyinjiao) in der Gynäkologie
Zhu Xiaoying, Agnes Fatrai (Übers.); 2011




 
 

Vorheriger Artikel

Übersicht

Nächster Artikel
 

Artikel Download