Heilpilze aus China


Autor: Werner Inge


Journal: ZTCM Zeitschrift für TCM, Kötzting 16/2007/10, S. 153-158, deutsch


Die Autorin führt die Bedeutung der Pilze in der chinesischen Diätetik und Arzneimitteltherapie aus und gibt einen historischen Abriss über die medizinischen Werke, in denen Pilze erwähnt oder in eigenen Kapiteln abgehandelt werden. Im praktischen Teil befasst sie sich mit Cordyceps sinensis (Dongchong xiacao) und Tremella fuciformis (Yiner/Baier) - zu beiden Pilzen listet sie zahlreiche, meist einfache Rezepturen an der Schwelle zwischen Diätetik und Arzneimtteltherapie. Indikationen für Rezepturen mit Cordyceps sinensis (Dongchong xiacao) sind u. a. Nierenfunktionsschwäche, Leberzirrhose, Nachtschweiße und Grippe, für Rezepturen mit Tremella fuciformis (Yiner/Baier) trockener oder chronischer Husten, Impotenz, Atemnot und Lungen-TBC.

Da in China Heilkräuter und Heilpilze auch in der Küche verwendet werden und ein grosses Gewicht auf eine ausgewogene, gesunde Ernährung gelegt wird, besteht ein fliessender Übergang zwischen Diätetik und Medizin. Daher können viele Rezepturen des Buches auch als Speisen zubereitet werden. Auf eine genaue Beschreibung der Inhaltsstoffe der einzelnen Pilze wurde verzichtet, da es darüber ausführliche Fachliteratur gibt. 
In China spielt die Heilung mit Pilzen schon sehr lange eine unverzichtbare Rolle. Dieser breite Erfahrungs- und Wissensschatz wurde ständig erweitert, überprüft und korrigiert. Heute ist der Forschungsstand zu diesen Heilpilzen ungewöhnlich hoch. Sie haben eine grossen therapeutischen Wert für eine Vielzahl von Beschwerden. 
In diesem Artikel greife ich exemplarisch zwei Pilze heraus und skizziere deren Wirkungen nach westlicher Einschätzung und nach TCM-Kriterien. Zu den entsprechenden Indikationen liste ich jeweils einige Rezepturen basierend auf dem jeweiligen Pilz auf. 


Andere Benutzer haben sich neben diesem auch noch folgende Artikel angesehen:

Die Erfahrungen des Dr. Liu Youfang in der Behandlung von Harnsteinen mit TCM
Zhang Yaqiang; 2007

Xu Ming Gong. Qigong-Übung der psychosomatischen Leere und inneren Gelassenheit
Wei Yuanping, Deng Zi; 2007

Chronisches Müdigkeitssyndrom
Maciocia Giovanni; 2007




 
 

Vorheriger Artikel

Übersicht

Nächster Artikel