Die Behandlung des idiopathischen Ödems über die oo. pulmonalis, lienalis et renalis (Fk "Lunge", "Milz" und "Niere", fei pi shen)


Autor: Song Guiye (Übers. Agnes Fatrai)


Journal: Chin. Medizin, Springer Medizin, 2016; 31: Heft 2, 79-85, deutsch


Die Autorin schildert in diesem Artikel ihre Erfahrungen, die sie mit der Behandlung des idiopathischen Ödems gesammelt hat. Wie zahlreiche Zitate aus Medizinklassikern belegen, spielen für Ödeme die oo. pulmonalis, lienalis et renalis (Fk "Lunge", "Milz" und "Niere", fei pi shen) eine besonders wichtige Rolle. Im ersten Teil des Artikels wird beschrieben, welche Konsequenzen Störungen dieser drei Funktionskreise haben können und warum jeweils Ödeme die Folge sein können. Je nachdem, welcher Funktionskreis betroffen ist, können sich die Ödeme unterschiedlich manifestieren, und es können unterschiedliche begleitende Symptome auftreten. 
Es folgt das Fallbeispiel einer Patientin, bei der nach Hysterektomie ein idiopathisches Ödem diagnostiziert wurde. Mit einer Rezeptur, deren genaue Zusammensetzung angegeben wird, konnte die Autorin eine vollständige Genesung erreichen. Abschließend weist sie auf einige wichtige Punkte hin, die bei der Behandlung dieser Erkrankung beachtet werden sollten.

The treatment of idiopathic oedema using the lung, spleen and kidney functional systems (oo. pulmonalis, lienalis et renalis, fei pi shen)

In this article the author shares the experience she has gathered in the treatment of idiopathic oedema. As is confirmed by numerous quotations from the classic works of medicine, the lung, spleen and kidney functional systems (oo. pulmonalis, lienalis et renalis, fei pi shen) have a major role to play in the occurrence of oedema. In the first part of the article the author describes the consequences which arise from disturbances in these three functional systems and why oedema can be the result in each case. Depending on which functional system is affected, oedema can manifest themselves differently and there can be a variety of different accompanying symptoms.     
These descriptions are followed by a case study concerning a patient who was diagnosed with idiopathic oedema following a hysterectomy operation. The patient was able to achieve a full recovery using the author’s prescription, the precise details of which are provided. The author concludes the article by drawing attention to some of the important points to be considered in the treatment of this condition


Andere Benutzer haben sich neben diesem auch noch folgende Artikel angesehen:

Die Erfahrungen von Qiu Mingyi mit der Behandlung verschiedener hartnäckiger Erkrankungen über das yang minor (Kleines Yang, shaoyang) als Angelpunkt
Zhou Lao, Qiu Mingyi (Übers. A. Fatrai); 2016

Die Diagnose und Behandlung von Ödemen aus Sicht der Chinesischen Medizin
Huang Wei (Übers. Agnes Fatrai); 2016

Interview mit Dr. Han Jianshan
geführt von Hempen CH und Engelhardt Ute; 2016




 
 

Vorheriger Artikel

Übersicht

Nächster Artikel
 

Artikel Download