Repletive Krankheitsbilder in der Gynäkologie - Überlegungen zu repletio renale in der Frauenheilkunde


Autor: Liu Minru (A. Fatrai, R. Nögel)


Journal: Chin. Medizin, Springer Medizin, 2017; 32: Heft 1, 15-23, deutsch


Repletive Krankheitsbilder in der Gynäkologie - Überlegungen zu repletio renale (energetische Überladung des Fk "Niere", shenshi) in der Frauenheilkunde

Dieser Artikel geht auf repletiones (energetische Überladungen, shi) des o. renalis (Fk "Niere", shen) ein, die in vielen Klassikern und auch von modernen Autoren häufig ignoriert werden. Besonderes Augenmerk legen die Autoren dabei auf derartige Störungen im gynäkologischen Bereich.
Zahlreiche Zitate aus Medizinklassikern belegen, dass repletiones (energetische Überladung, shi) des o. renalis (Fk "Niere", shen), die beispielsweise Menstruationsstörungen, vaginalen Ausfluss und Erkrankungen während der Schwangerschaft und nach der Geburt zur Folge haben können, tatsächlich schon früh beschrieben wurden. 
Anschließend werden Faktoren geschildert, die zu einer repletio (energetische Überladung, shi) des o. renalis (Fk "Niere", shen) führen können: ardor renale ("Glut" im Fk "Niere", shenhuo), algor renale ("Kälte" im Fk "Niere", shenhan), humor renale ("Feuchtigkeit" im Fk "Niere", shenshi) und Einstauungen im o. renalis (Fk "Niere", shen). 
Im letzten Teil des Artikels wird das Fallbeispiel einer Patientin beschrieben, die an vaginalem Ausfluss erkrankt war. Zurückzuführen war dies auf das Eindringen von Heteropathisch-Toxischem (Schrägläufig-Toxisches, xiedu) in den paraorbis uteri (Neben-Fk "Uterus", baogong) mit Übergreifen auf die c. renalis (Hauptleitbahn des Fk "Niere", shenjing).

Gynaecological disorders resulting from repletion -Thoughts about repletion in the kidney functional system (repletio renale, shenshi) in gynaecological medicine 

Abstract
This article takes a close look at the condition of repletion (repletio, shi) in the kidney functional system (o. renalis, shen), which is frequently ignored in many classic works and by modern authors. The authors focus particular attention on the occurrence of these kinds of disorders in gynaecological medicine.
Numerous citations from classic medical works already testify to the awareness in the past that a repletion (repletio, shi) can occur in the kidney functional system (o. renalis, shen), and that this can result, for example, in menstrual disorders, vaginal discharge and illnesses during pregnancy and after birth. 
The article then describes the factors which can lead to this state of  repletion (repletio, shi) in the kidney functional system (o. renalis, shen): ‘glow/fire’ in the kidney functional system (ardor renale, shenhuo), ‘cold’ in the kidney functional system (algor renale, shenhan), ‘dampness’ in the kidney functional system (humor renale, shenshi) and congestion in the kidney functional system (o. renalis, shen). 
In the last part of the article a case study is presented in which the patient was suffering from vaginal discharge. This condition was attributable to toxic heteropathies (xiedu) entering the uterus extraordinary functional system (paraorbis uteri, baogong) and spreading to the main channel of the kidney functional system (c. renalis, shenjing).


Andere Benutzer haben sich neben diesem auch noch folgende Artikel angesehen:

Gedanken zur Regulierung des Menstruationzyklus
Liu Minru (A. Fatrai, U. Engelhardt R. Nögel); 2017

Fragwürdige Pseudowissenschaft – zur angeblichen Hepatotoxizität chinesischer Arzneimittel
Wiebrecht Axel; 2017

Koreanische Medizin, eine besondere Variante der ostasiatischen Medizin – aus historischer, theoretischer und klinischer Sicht (Teil I)
Park Inhyo, Lee Sangjae, Lim Byungmook (Übers S. …; 2017




 
 

Vorheriger Artikel

Übersicht

Nächster Artikel
 

Artikel Download