Myalgic Encephalomyelitis (Post-viral Syndrome, Chronic Epstein-Barr Virus Disease)


Autor: Maciocia, Giovanni


Journal: Journal of Chinese Medicine, Nr.35, Jhg.9, 1991/1 S.5-19, englisch


Myalgische Enzephalomyelitis (Post-virales Syndrom, Epstein-Barr Virus)

Es handelt sich bei dieser Erkrankung um eine relativ neue Krankheitsentität, deren Ursachen unbekannt sind, die aber in sehr vielen Fällen mit Infektionskrankheiten in der Vergangenheit zusammenhängen, die möglicherweise nicht ausgeheilt sind. In den Werken der TCM wurden schon früh Krankheitsbilder und ihre Therapie beschrieben, die der myalgischen Enzephalomyelitis oder dem post-viralen Syndrom sehr ähnlich sind. Mit diesen befasst sich der Autor des vorliegenden Artikels und veranschaulicht sie an einigen Fallbeispielen.


Andere Benutzer haben sich neben diesem auch noch folgende Artikel angesehen:

Acupuncture Prescriptions for Tranquillising the Heart and Calming the Spirit
Al-Khafaji, Mazin; 1988

Dan Zhi Xiao Yao Yin Combined With Auricular-Point-Pressing for Treatment of Optic Atrophy
Yang Haiyan; 2004

Can Traditional Chinese Medicine Diagnosis Be Parameterized and Standardized?
Luís Carlos Matos et al; 2021




 
 

Vorheriger Artikel

Übersicht

Nächster Artikel