Behandlung der Herzinsuffizienz mit Traditioneller Chinesischer Medizin


Autor: Hempen Moritz


Journal: Chin. Medizin, Springer Medizin, 2018; 33: Heft 4, 240-247, deutsch


Dieser Artikel beleuchtet die Herzinsuffizienz aus Sicht der Chinesischen Medizin und beschreibt ihre Behandlung mit Akupunktur und chinesischer Phytotherapie.
Den Krankheitsmechanismus können Störungen verschiedener Funktionskreise darstellen; so können etwa Qi und Yin der o. cardialis (Fk „Herz“, xin) und o. pericardialis (Fk „Herzbeutel“, xinbao) deplet sein, oder sie können durch im Xue eingestaute pituita („Schleim“, tan) affiziert sein. Der Autor nennt für die Akupunkturtherapie wichtige Leitbahnen und Foramina und erläutert ihre Wirkungen. Daneben führt er auch empfehlenswerte Arzneimittel und Rezepturen auf, die erfahrungsgemäß noch effektiver als Akupunktur sind. Diese Aussagen untermauert er durch einige Studien.
Abschließend wird die Behandlung eines Patienten mit einer durch Myocarditis verursachten Herzinsuffizienz geschildert, bei dem der Autor durch Akupunktur und Phytotherapie nach einem halben Jahr eine wesentliche Besserung erreichen konnte.

 

Using Traditional Chinese Medicine to treat heart failure 

This article looks at heart failure from the perspective of Chinese Medicine and describes methods of treatment using acupuncture and Chinese phytotherapy.
The illness can result from disturbances in a number of functional systems; these can arise as a consequence of qi or yin deficiency in the heart and pericardium functional systems (o. cardialis, and o. pericardialis, xin xinbao), or they can be brought on by a congestion of phlegm (pituita, tan) in the xue. The author indicates which channels and acupuncture points are important for acupuncture therapy and he explains their effects. In addition, he provides a list of recommended Chinese herbs which are even more effective than acupuncture and he supplies substantiating support for these recommendations from a number of studies. 
The article concludes with a description of treatment in a case in which a patient was suffering from heart failure caused by myocarditis. Using acupuncture and phytotherapy, the author was able to achieve significant improvement in the patient’s condition within six months.

 


Andere Benutzer haben sich neben diesem auch noch folgende Artikel angesehen:

Die Therapie chronisch-entzündlicher Darmerkrankungen mit Chinesischer Medizin unter Anwendung der Periplaneta americana
Brommer Sabine; 2018

Eine Einführung in die Diagnose und Behandlung von Schlafstörungen
Simon Alexander; 2018

Gesunderhaltung das ganze Jahr hindurch − Tuina-Prophylaxe und -Therapie
Han Chaling (Übers. G. Wislsperger); 2018




 
 

Vorheriger Artikel

Übersicht

Nächster Artikel
 

Artikel Download