Der Altarzt Tang Guojun über Arzneibehandlung in der Kinderheilkunde


Autor: Xu Xiandong, Porkert, Manfred (übers.)


Journal: Chin. Medizin, U&V München, Jhg.2, 1987/2, S.23-29, deutsch


Die therapeutischen Richtlinien für pädiatrische Rezepturen, wie sie den Erfahrungen des Altarztes Tang Guojun entsprechen, werden detailliert dargestellt: welche Mittel und Rezepturen zu meiden und welche mit Vorsicht anzuwenden sind. Hervorgehoben wird die Wirkung von Herba Ephedrae bei der Behandlung von Rubella (Röteln).

The veteran Chinese doctor Tang Guojun on the pharmacotherapy in paediatrics

The therapeutic rules of paediatric prescriptions employed by the veteran Chinese doctor Tang Guojun are discussed in detail: which drugs to avoid, which to use with discretion. The effectiveness of herba Ephedrae treating Rubella is emphasized.


Andere Benutzer haben sich neben diesem auch noch folgende Artikel angesehen:

Verfälschung der klinischen Aussagen der chinesischen Medizin unter dem Einfluss der westlichen Medizin
Zheng Jiagui; 1986

Hegu L.I.-4
Al-Khafaji, Mazin, Deadman, Peter; Martin, Tim; 1992

Stasis of Blood
Al-Khafaji, Mazin; 1990




 
 

Vorheriger Artikel

Übersicht

Nächster Artikel
 

Artikel Download