Behandlungsmethoden und Erfahrungen von Zhou Chuliang


Autor: Zeng Daicheng


Journal: Sichuan Zhongyi, 1994/4, S.1-2, chinesisch


Der Altarzt Zhou Chuliang betont die Bedeutung des Studiums der klassischen Schriften der TCM (Huangdi Neijing, Shanghan lun, Qingui, Wenbing), wobei ihm die Lehre des Zhang Zhongjing (Shanghan lun) besonders wichtig ist. Dieser ist bekannt für seine Anwendung klassischer Rezepturen und seine Erforschung des "Dekoktes zum Ausleiten aus den fünf Herzen (Mittelpunkte der Handflächen, der Fussflächen und Zentrum der Brust)", einer Rezeptur aus dem Shanghan lun. Fallbeispiele über die Behandlung einer Patientin mit einem Ulcus duodeni, einer Patientin mit atrophischer Gastritis und eines Patienten mit Apoplex sollen die Wirkung der von ihm auch modifiziert angewendeten klassischen Rezepturen belegen.


Andere Benutzer haben sich neben diesem auch noch folgende Artikel angesehen:

Verfälschung der klinischen Aussagen der chinesischen Medizin unter dem Einfluss der westlichen Medizin
Zheng Jiagui; 1986

Die Methode des purgativ Durchgängigmachens in der Ersten Hilfe bei Schlaganfall (vento percussio ("Getroffenwerden von ventus" zhongfeng)
Cai Shaohang; 1994

Massage and Acupuncture in 58 Cases of Superior Clunial Neuralgia
Li Xiaochun, Mu Dijia; 1992




 
 

Vorheriger Artikel

Übersicht

Nächster Artikel