Preliminary Clinical Study of Acupuncture in Rheumatoid Arthritis


Autor: Man, Sheung C., Baragar, Fletcher D.


Journal: The Journal of Rheumatology 1:1, 1974, S.126-129, englisch


Vorläufige klinische Studie zur Akupunktur bei rheumatoider Arthritis

Die Autoren dieses Artikels wählten zwei Gruppen von je 10 Patienten zur Erforschung der schmerzstillenden Wirkung von Akupunktur. In der ersten Gruppe gab man den Patienten Steroidinjektionen in ein Knie und behandelte das andere Knie mit Akupunktur der Punkte S43, vallis demersa (xiangu), F34, fons tumuli yang (yanglingquan) und L9, fons tumuli yin (yinlingquan), in der zweiten Gruppe ersetzte man die Akupunktur durch Placebo-Akupunktur. Mit der Akupunktur konnten gute schmerzstillende Behandlungserfolge ohne entzündliche Nebenwirkungen erzielt werden, was auch mit einer Tabelle und einem Schaubild illustriert wird.


Andere Benutzer haben sich neben diesem auch noch folgende Artikel angesehen:

Dry Needling of Muscle Motor Points for Chronic Low-Back Pain. A Randomized Clinical Trial with Long-Term Follow-Up
Gunn, C. C., Milbrandt, W.E.; Little, A.S.; Mason,…; 1980

Acupuncture as a Treatment for Sensorineural Hearing Loss. A Case Report
Rintelmann, William F., Oyer, Herbert; Forbord, Ja…; 1974

Effect of Acupuncture on Allergic Rhinitis: Clinical and Laboratory Evaluations
Lau, Benjamin S., Wong, Douglas, S.; Slater, James…; 1975




 
 

Vorheriger Artikel

Übersicht

Nächster Artikel