Akupunktur zur Laktationsförderung. Plazebokontrollierte Doppelblindstudie mit Nadel- und Laserakupunktur (GaAl/As-Diode 820 nm)


Autor: Baumann, M., Wisniowski, C.; Gerhard, I.


Journal: Römer et al.: Akupunkturtherapie in Geburtshilfe und Frauenheilkunde, Stuttgart, 1998, S.133-140, deutsch


Die Autoren haben die Wirksamkeit von Nadel- und Laser-Akupunktur bei Hypogalaktie untersucht. Dazu haben sie 176 Frauen in eine Akupunkturgruppe (n=60), eine Laserakupunkturgruppe (n=56) und eine Plazebo-Gruppe aufgeteilt und vom 2. bis 4.Tag nach der Geburt täglich ein Mal morgens genadelt bzw. mit Laser stimuliert. Die Milchmenge vom 4. auf den 5.Tag post partum lag in der Akupunkturgruppe bei 60% der Frauen bei mindestens 200ml, in der Lasergruppe bei über der Hälfte der Frauen bei mindestens 200ml, in der Plazebogruppe blieb die Menge bei der Hälfte der Frauen unter 200ml. Unter Nadelakupunktur kam es beim Milcheinschuss zu geringeren Spannungszunahmen in den Brüsten als in den anderen Gruppen. Bei Frauen der Nadelakupunktur- Gruppe, die einen Kaiserschnitt hinter sich hatten, war die Episiotomie-Narbe deutlich schneller schmerzfrei als bei Frauen mit Kaiserschnitt aus den anderen beiden Gruppen. Auch kam es bei Nadelakupunktur während des Milcheinschusses zu geringeren Spannungszunahmen in den Brüsten als bei den Frauen der anderen Gruppen. Schliesslich beurteilten die Frauen der behandelten Gruppen ihr Allgemeinbefinden durch die Behandlung als sehr entspannt. Die Akupunktur wird aufgrund der positiven Untersuchungsergebnisse als Methode zur Laktationsförderung als wirksam, leicht durchführbar und nebenwirkungsfrei empfohlen, von einer Akupunktur-Prophylaxe zur Vermeidung einer Hypogalaktie wird jedoch abgeraten.


Andere Benutzer haben sich neben diesem auch noch folgende Artikel angesehen:

A Pilot Study of Metoclopramide, Dexamethasone, Diphenhydramine and Acupuncture in Women Treated with Cisplatin
Aglietti, L. Roila, F.; Tonato, M.; Basurto, C.; B…; 1990

Akupunktur versus Laserakupunktur in der Therapie des Schleudertraumas der Halswirbelsäule - eine prospektiv randomisierte Studie
Aigner, N., Fialka, C.; Stocker, R.; Aigner, A.; P…; 1999

Fire-Needle Moxibustion for the Treatment of Knee Osteoarthritis: A Meta-Analysis
Aidan Wang et al.; 2016




 
 

Vorheriger Artikel

Übersicht

Nächster Artikel